"Aufrecht und mutig -eine von uns"

von Frank Bürger

Oberbürgermeister Frank Mentrup und Melitta Büchner-Schöpf

Am 5. April 2017 gab es im Modehaus Schöpf die Präsentation der Büste "Aufrecht und mutig - eine von uns"

Die Gäste begrüßte Dr. Melitta Schöpf (Inhaberin und Geschäftsführerin Modehaus Schöpf),

Die Biografie der Hausherrin fokussierte  Dr. Frank Mentrup (OB der Stadt Karlsruhe),

Dekan Dr. Thomas Schalla unterstrich die theologische Bedeutung Luthers für die Stadt Karlsruhe

Pfarrer Dirk Keller ging "ad Fontes" und erklärte die Zusammenhänge, wie es zu dem besonderen Büstenzauber kam.

Professor Dr. Wilfried Härle (Botschafter des Projekts Luther - einer von uns) lieferte theologische Basics.
Erwähnenswert bleibt sein Bezug zu Dietrich Bonhoeffer und seiner Friedensbotschaft der letzten Tage im KZ Flossenbürg auf Grundlage der Bibelworte von Psam 23,4:  Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir, dein Stecken und Stab trösten mich.

Den musikalischen Rahmen setzten Kolja Meyer, Frol Golivets (Klarinetten) und Xiayi Jiang (Klavier)

Weitere Fotos hier klicken

Zurück